Was kostet SAP Business One ?

Da es verschiedene SAP Business One Usertypen gibt, gibt es auch dementsprechend unterschiedliche Lizenzmodelle. Wir versuchen hier die Lizenzen anhand der Usertypen möglichst genau aufzuschlüsseln, um Ihnen einen Überblick über die für Sie passenden Lizenztypen zu verschaffen.

Zu den Lizenzkosten kommen noch die Implementierungskosten der Software, die Kosten für die Schulung der Mitarbeiter und die Maintenance, also die regelmäßige Software-Updates des Systems.

konsultec sap business one logo-kosten

Kosten der Implementierung?

Schon die Analyse und Planung sind Bestandteil der Implementierungskosten. Eine gute Vorbereitung legt den Grundstein für eine reibungslose Implementierung. Konsultec betreut und berät Sie vom ersten Moment an und stellt Ihnen detaillierte Fragebögen zur Verfügung.

Da sich Unternehmen in vielen Bereichen grundlegend unterscheiden, müssen Anforderungen individuell herausgestellt werden. Wo liegen Prioritäten? Welche Prozesse werden übernommen? Welche Abläufe sollen neu implementiert werden? Wer hat Zugriff auf welche Bereiche? All dies wird in einem Business Blueprint zusammengefasst und Ihrem Budget angepasst.

Maintenance (Bertriebskosten)

Es gibt zwei SAP Business One Lizenzmodelle: lokal in Ihrem Unternehmen mit OnPremise oder in der Cloud.

OnPremise - Alles vor Ort

OnPremise bedeutet, dass die Software in Ihre bestehende IT-Hardware vor Ort installiert wird. Je nach vorhandener Hardware und den Ansprüchen an die Software muss noch zusätzlich aufgerüstet werden, was wiederum zusätzliche Kosten verursachen kann. Zu Ihrer SAP-Lizenz kommen noch die Kosten für die Wartung, die regelmäßige Updates und einen S-User Zugang zum SAP-Portal beinhalten. Diese Maintenance-Kosten ergeben sich aus 20% des Lizenzwertes.

Cloud - Lizenz mieten statt kaufen

Sie kaufen Ihre SAP Business One Software nicht mehr als Lizenz, sondern mieten diese während der Nutzungsdauer und es wird monatlich abgerechnet. So zahlen Sie als Pro User beispielsweise bei fünf Usern 79 Euro für die SAP-Lizenz und 50 Euro für die Cloud mit Cloudiax. Die Software wird dabei auf einem externen Server ausgelagert. Hierbei sparen Sie eventuell aufwendige Implementierungskosten und Hardwarebeschaffung.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren SAP Business One Cloud Lösungen.

SAP Business One Lizenskosten

On Premise

  • Starter Package 1.140 €

  • Limited User 1.400 €

  • Professional User 2.700 €

Cloud

  • Starter Package 83 € / Monat

  • Limited User 95 € / Monat

  • Professional User 129 € / Monat

Lizenzkosten

Bei den SAP Business One Lizenzen gibt es drei Modell-Typen: Das Starter Package, den Limited User und den Professional User. Die einzelnen Lizenz-Typen haben einen unterschiedlichen Funktionsumfang.

Starter Package

Das Starter Package bietet Start-Ups, kleinen und mittelständischen Unternehmen ein vorkonfiguriertes SAP Business One mit bis zu fünf Usern. Mit einem Preis von 1.140 Euro pro Lizenz bzw. monatlich 33 Euro in der Cloud beinhaltet das Package alles was kleine und mittelständische Unternehmen benötigen: Vom Einkauf und Lagermanagement bis hin zur Buchhaltung und dem Vertrieb. Zudem dauert die Implementierung der Software in der Regel nur 3-10 Tage. Sollten im Laufe der Zeit die Ansprüche wachsen und mehr User-Lizenzen benötigt werden, ist es problemlos möglich auf die Standard-Version umzusteigen.

Limited User

Der SAP Business One Limited User kostet 1.400 Euro bzw. 45 Euro monatlich pro User in der Cloud. Die SAP Business One Limited User Lizenz unterscheidet sich in drei Lizenzarten. Diese haben eingeschränkten Zugang zum jeweiligen Fachbereich.

  1. Limited CRM (Customer Relationship Management) User: Lizenz für Vertriebler oder Mitarbeiter im Außendienst
  2. Limited Financials User: Lizenz für die Buchhaltung.
  3. Limited Logistic User: Lizenz für das Lager.

Professional User

Die Professional User Lizenz hat uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen und Bereiche der Software. Der Preis beläuft sich auf 2.700 Euro bzw. auf 79 Euro monatlich in der Cloud.

Schulungskosten

Die Kosten der Schulung Ihrer Mitarbeiter sind bereits Teil der Implementierungskosten. Die Schulungskosten hängen von den unterschiedlichen Funktionsbereichen ab. Deswegen gibt es für verschiedene Mitarbeiter verschiedene Module wie z.B. für Logistik und Vertrieb, Finanzwesen, Marketing etc. Die Schulungen dauern in Regel drei bis vier Tage.

Finanzierung

Sie wollen Ihre Kosten felxibel gestalten? Mit einer Finanzierung können Sie die Lizenzen auch in Raten erwerben. Mit Abschluss der Ratenzahlung gehört SAP Business One Ihnen. Informieren Sie sich über unser Finanzierungsprogramm.

Kosten-Kalkulation

Fragen Sie hier ganz unverbindlich Ihren individuellen Preis an. Wir kalkulieren Ihnen kostenfrei ein Angebot. Sollten Sie noch weitere Fragen zu Kosten, Preisen oder den unterschiedlichen Lizenzen und User-Typen haben, schreiben Sie uns einfach oder fügen Sie der Preis-Kalkulation einfach eine Anmerkung bei. Wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden!



< 10 Mitarbeiter< 25 Mitarbeiter< 50 Mitarbeiter< 100 Mitarbeiter< 250 Mitarbeiter< 500 Mitarbeiter



ProduktionFinanzbuchhaltungBankenabwicklungVerkaufEinkaufLagerverwaltungServiceCRM


On Premise (eigner Server)Cloud

sap business one logo-kosten-grau
konsultec page divider bottom